Mit der passenden ERP Lösung können Industrieunternehmen eine höhere Effizienz und Profitabilität erzielen. Das ERP-System hat eine sehr zentrale Rolle in der Wertschöpfungskette, verwaltet alle Daten und steuert verschiedene Bereiche in der Produktion – Maschinen, Anlagen und Werkzeuge.

ERP Software für die Industrie

Enterprise Resource Planning (ERP) ist für viele Unternehmen aus der Industrie- und Fertigungsbranche der Ausgangspunkt ihrer Businessautomation. Je nachdem, welche individuellen Anforderungen Sie in Ihrem Unternehmen haben, ermöglichen einheitliche ERP-Systeme für Industrieunternehmen die Automatisierung Ihrer Unternehmensprozesse und der Informationsflüsse für eine höhere Effizienz und Profitabilität.

Eine integrierte ERP-Lösung für Industrieunternehmen sollte die gesamte Funktionalität der Wertschöpfungskette in Ihrer Branche abdecken. Dabei nutzen Sie zukünftig nur eine einzige Informationsquelle für Auskünfte über Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter. Ziel ist es, die Komplexität zu verringern und die Systeme so einfach wie möglich für den Anwender zu gestalten und die Lösung genau auf Ihre Anforderungen als Unternehmen anzupassen.

Die verarbeitende Industrie nimmt den Einsatz einer ERP Software als eine Möglichkeit, um eine Lösung auf die Herausforderungen des Unternehmens zu finden. Einfache und schlanke Prozesse sollen durch ein ERP-System unterstützt werden und durch Ergonomie und Bedienerfreundlichkeit das Arbeiten erleichtern.

Auf meinERPfinden spezifizieren Sie anhand vordefinierter Fragebögen Ihre ERP-Anforderungen und vergleichen verschiedene ERP-Systeme. Mit ein paar Klicks definieren Sie schnell und einfach die technischen, funktionalen und organisatorischen Anforderungen Ihres Unternehmens. meinERPfinden unterstützt Sie bei der ERP-Auswahl und der Suche nach der besten ERP-Lösung  für Ihre Bedürfnisse.